loading...
| | |
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Mo-Fr 08:00 - 18:30 Uhr
|
Sa 08:00 - 12:00 Uhr
|
Rosmarin – Mehr als nur Gewürz

Rosmarin – Mehr als nur Gewürz

Rosmarin ist ein typisch mediterranes Gewürz. Im Mittelmeerraum beheimatet, entfaltet der bis zu 2 Meter hohe Strauch im Juni seine wunderschönen, blassblauen Blüten. Der lateinische Name „Rosmarinus“ bedeutet „Tau des Meeres“ und so überrascht es nicht, dass diese Pflanze bevorzugt in den Küstenregionen und an den Felsenhängen in Meeresnähe gedeiht. Das zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) gehörende Gewächs ist aber nicht nur ein köstliches Würzkraut, sondern auch ein anerkanntes Heilkraut.

Rosmarin spielte bereits in der antiken Kultur eine bedeutende Rolle. Er war als Beigabe bei verschiedenen Feierlichkeiten Symbol für Glück, eheliche Treue oder auch Wegbegleiter in die Welt des Jenseits. In der griechischen und europäischen Medizin kam er zur Kräftigung, als Stimulans, bei Blähungen sowie bei Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen und nervösen Spannungen zum Einsatz.
Heute wird Rosmarin traditionell bei Verdauungsbeschwerden wie Oberbauchschmerzen, Blähungen und Völlegefühl (innerliche Anwendung) und zur unterstützenden Behandlung von rheumatischen Beschwerden, zur Förderung der Hautdurchblutung und bei Kreislaufbeschwerden (äußerlich) angewendet.

Botanisch gesehen ist der Rosmarin ein Salbei. Obwohl sie sich nicht ähnlich sehen, gehören beide doch zur Pflanzengattung „Salvia“ (Salbei). Wissenschaftliche Studien konnten mithilfe genetischer Analysen beweisen, dass der Rosmarin sehr eng mit den Salvien verwandt ist. Aus diesem Grund wurde beschlossen, alle Rosmarin-Vertreter den über 900 Salvien-Arten zuzurechnen. Die korrekte botanische Bezeichnung wurde deshalb auf Salvia rosmarinus (vormals Rosmarinus officinalis) abgeändert.

Hauptinhaltsstoff dieser aromatischen Pflanze ist ätherisches Öl mit einem Anteil von 1-2,5%. Die Hauptkomponenten Campher, 1,8-Cineol und alpha-Pinen sind wirkbestimmend, wie weiters auch die Gerbstoffe (Rosmarinsäure) und die Bitterstoffe (Carnosolsäure, Rosmadial). Sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide und Triterpene sind ebenso enthalten.

Wichtige Hinweise

Wegen des hohen Gehalts an ätherischem Öl ist Rosmarin nicht uneingeschränkt zu empfehlen. Deshalb sollten Rosmarin-Zubereitungen erst nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt oder der behandelnden Ärztin angewendet werden.
• Besondere Vorsicht ist bei der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit geboten.
• Bei Bluthochdruck dürfen Rosmarin-Zubereitungen nicht angewendet werden.
• Die Inhalation von ätherischem Rosmarinöl kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen. Bei Säuglingen und Kleinkindern besteht die Gefahr eines Kehlkopfkrampfes.

Produkt- und Anwendungstipps*

Aufgrund seiner wirksamen Bestandteile ist der Rosamarin wegen der durchblutungsfördernden, antimikrobiellen, verdauungsfördernden, blähungstreibenden, krampflösenden und kreislaufstabilisierenden Wirkung in zahlreichen Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln enthalten.

APOTHEKER GALL‘S Brusteinreibung
Gel mit Rosmarinöl, Thymianöl, Eukalyptusöl und Kampfer mit schleimlösender, hustenstillender, entzündungshemmender und schmerzlindernder Wirkung zur äußerlichen Behandlung von Erkältungskrankheiten. Durch die Körperwärme werden wirksame Dämpfe aus den ätherischen Ölen freigesetzt und eingeatmet und bewirken eine über mehrere Stunden anhaltende deutliche Verbesserung der Atmung.

CANEPHRON® forte Dragees
Traditionelles pflanzliches Arzneimittel mit Rosmarinblättern, Tausendgüldenkraut und Liebstöckelwurzel zur unterstützenden Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege und zur Durchspülung der Harnwege zur Verminderung der Ablagerung von Nierengrieß. Die antientzündliche Wirkung führt zu einer Linderung von Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen, die krampflösende Wirkung entspannt die Blase. Druckgefühl und Krämpfe lassen nach. Durch die antiadhäsive Wirkung wird das Anheften der Bakterien an die Blasenwand erschwert. Die Keime können schließlich leichter ausgespült werden. Dies kann helfen, dass es seltener zu einer erneuten Infektion kommt.

DR. KOTTAS Herz-Kreislauftee
Arzneitee mit Weißdornblätter mit Blüten, Melissenblätter, Rosmarinblätter und Orangenblüten. Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei nervösen Herzbeschwerden, zur Unterstützung der Herz-Kreislauffunktion, nachdem ernsthafte Erkrankungen von einem Arzt ausgeschlossen wurden.

AROMATISCHE SALBE (Unguentum aromaticum)
Windsalbe. Offizinale Salbe mit Rosmarinöl, Lorbeeröl, Lavendelöl und Wacholderöl nach Arzneibuchmonographie.

*Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Tipp
Rosmarinöl-Riechfläschchen bringt den Kreislauf in Schwung:
Kreislaufstimulierende Mischung aus ätherischem Rosmarinöl und dem Öl einer Zitrusfrucht wie Grapefruit, Zitrone oder Limette zu gleichen Teilen in ein Braunglas-Fläschchen tropfen und bei Bedarf vorsichtig daran riechen. Dies kann beispielsweise dabei helfen, morgens in die Gänge zu kommen. Nicht für Menschen mit Bluthochdruck, Schwangere und Stillende, Säuglinge und Kleinkinder oder Asthmatiker zu empfehlen.

Weitere Blogeinträge

Rosmarin – Mehr als nur Gewürz

Arzneischatz Natur: Bei Kreislaufschwäche, rheumatischen und dyspeptischen Beschwerden

Weiterlesen

Mariendistel – Ein wahrer Lebensretter

Arzneischatz Natur: Zur Behandlung von Lebererkrankungen und bei Verdauungsbeschwerden

Weiterlesen

Brennnessel – Gesundes Unkraut

Arzneischatz Natur: Grüne Powerpflanze, die Kräfte weckt

Weiterlesen

Berufswunsch? Apotheker:in!

Willkommen am Campus Pharmazie

Weiterlesen

Gelber Enzian - Treibstoff für die Verdauung

Arzneischatz Natur: Bittermittel mit großem Wirkspektrum

Weiterlesen

Pelargonie - Bronchitis wirksam bekämpfen

Arzneischatz Natur: Bei Erkältungen und akuten bronchialen Infekten mit Husten und Schleimproduktion

Weiterlesen

Zistrose - Zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte

Arzneischatz Natur: Wirkt entgiftend, antiviral, antibakteriell und immunmodulierend

Weiterlesen

NATURE Relaxing Gel

Eine Wohltat für angespannte Muskeln und beanspruchte Gelenke

Weiterlesen

Salbei - Der Allrounder aus dem Kräutergarten

Arzneischatz Natur: Von Sodbrennen über Schwitzen bis zu Entzündungen

Weiterlesen

Mutterkraut - Migräneattacken vorbeugen

Arzneischatz Natur: Natürlich wirksam bei Migräne

Weiterlesen

Spitzwegerich – Das Hustenmittel vom Wegesrand

Arzneischatz Natur: wirksam bei trockenem Reizhusten, Halsschmerzen und Heiserkeit

Weiterlesen

Rosenwurz - das pflanzliche Anti-Stress-Mittel

Arzneischatz Natur - das pflanzliche Anti-Stress-Mittel

Weiterlesen

Wenn das Apotheken-Team auf Reisen geht

Besuch im Tiergarten Schönbrunn!

Weiterlesen

Sichtbar straffere und gepflegte Haut

NATURE Cellulite Öl - Für eine sichtbar straffere und intensiv gepflegte Haut

Weiterlesen

Mädesüß - Bei grippalen Infekten, Erkältung und Schmerz

Arzneischatz Natur - Mädesüß, der Begleiter in der Zeit der grippalen Infekte, Erkältungen und Schmerz

Weiterlesen

Elektronische (E) Rezepte nur mehr mit e-Card erhältlich

Elektronische (E) Rezepte ausschließlich nur mehr durch das Stecken der e-Card ausgelesen und eingelöst werden.

Weiterlesen

Sommer, Sonne, Strand und „Mehr“

Ob Strandurlaub in Bella Italia, Inselhopping in Kroatien, mit dem Rad oder Rucksack durch unser schönes Österreich oder Reisen in ferne Länder...

Weiterlesen

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen: Die Apotheke als Manufaktur

Apothekeneigene Hausspezialitäten sind ein über Generationen überlieferter Arzneischatz, der in der Stadt-Apotheke Judenburg gepflegt und bewahrt wird.

Weiterlesen

Die Newcomer in unseren Regalen

Made in Austria - Die Apotheke steht für Qualität.

Weiterlesen

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen: PKA

Pharmazeutisch-kaufmännische Assistent:innen (kurz: PKA)

Weiterlesen

Altmedikamente richtig entsorgen

Altmedikamente können Substanzen enthalten, die bei unsachgemäßer Entsorgung zur Gefährdung von Mensch, Tier und Umwelt führen.

Weiterlesen

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen

Der Apotheker:innen - Alltag

Weiterlesen

Fit durch die kalte Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit ist die Zeit des Schnupfens, der Erkältungen und Infekte.

Weiterlesen

Wechseljahre - Beschwerden natürlich! lindern

Gerade bei Wechseljahresbeschwerden hält die Natur viele pflanzliche Helfer bereit.

Weiterlesen

Entdecke die frischen Deo-Sticks von WE LOVE THE PLANET

Die Deo-Sticks bestehen zu 100% aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs.

Weiterlesen

Kalte Füße? Nein danke!

Diese Gewürze halten uns im Winter warm.

Weiterlesen

Kurkuma - Super-Food der Superlative

Viele wissen nicht, dass es nicht immer Safran ist, der Speisen in satten Gelbtönen wirken lässt. Kurkuma (gelber Ingwer, falscher Safran) kann aber mehr als das.

Weiterlesen

Mit Räucherwerk positive Energien freisetzen

In der Natur lassen sich die schönsten und wirkungsvollsten Düfte und Aromen finden.

Weiterlesen

Das Urheimische Prinzip nach Dr. Pandalis

Die Natur mit ihren alten und bewährten urheimischen Sorten, stellt für uns bekömmliche und wirksame Heil- und Lebensmittel bereit.

Weiterlesen

Wenn der Ernst des Lebens beginnt: Kinder und Stress

Egal ob Kinderkrippe, Kindergarten oder Schule, jede neue Situation bringt neue Erfahrungen und Herausforderungen mit sich.

Weiterlesen

Das E-Rezept

Neue Technologien bereichern unser Leben Tag für Tag. Doch einige Menschen scheuen den Umgang mit neuen Medien und Systemen.

Weiterlesen

Ja! BITTE(R)

Bitterstoffe als Treibstoff für den Verdauungsapparat.

Weiterlesen

Sommer, Sonne, Gelsenzeit

Endlich Sommer! Es zieht uns raus auf den Balkon, in die Natur oder den Urlaub. Doch die schönste Zeit im Jahr ist leider auch die Hochsaison für Gelsen, Wespen & Co.

Weiterlesen

Grapefruit-Pflanzenpower

Erfrischend, süß, sauer und bitter: so kennt und liebt man die Grapefruit (lat. Citrus paradisi).

Weiterlesen

Ukraine-Hilfe: Die Stadt-Apotheke Judenburg sagt danke!

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Spender*innen bedanken - Ihre Spendenbereitschaft war überwältigend!

Weiterlesen

Ätherische Öle und Schmerz

Die positive Wirkung von ätherischen Ölen bei der Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparates kennt und schätzt man seit langem.

Weiterlesen

Allergie

Ursachen und Auslöser von Allergien sind ebenso vielfältig wie die Beschwerden...

Weiterlesen

In der Ruhe liegt die Kraft

Belastungssituationen sind alltäglich und gehören zum Leben dazu. Ob in der Arbeit, Schule oder Freizeit, der Alltag beansprucht und fordert uns und kann zu einer hohen nervlichen Belastung werden.

Weiterlesen

Australische Buschblüten

Träumerisch, rebellisch, ruhelos, herrisch oder übersensibel?

Weiterlesen

Einfach Durchatmen!

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, dauert es meist nicht lange bis der Hals kratzt, die Nase tropft und eine Erkältung im Anmarsch ist.

Weiterlesen

(K)eine besinnliche Weihnachtszeit?

Die besinnliche Weihnachtszeit wird oft von Stress und Hektik des Alltags überstrahlt. Doch wenn wir bewusst die Augen öffnen...

Weiterlesen

Gebirgskräuter Bronchitis-Elixier

Die Natur bietet viele Pflanzen und Kräuter, um Husten sanft und schonend zu lindern.

Weiterlesen

Schwarzkümmelöl – ein Jahrtausende alter Schatz

"Schwarzkümmel heilt jede Krankheit, außer den Tod", schrieb einst der Prophet Mohammed (570 bis 632 n. Chr.).

Weiterlesen

Aus unserer Tierecke - DogsLove

Kuscheln, Kraulen, gemeinsam (Frei-) Zeit verbringen - ob Katze, Hund oder Pferd - unsere Tiere liegen uns am Herzen und tragen zu unserem Wohlbefinden und somit auch zu unserer Gesundheit bei.

Weiterlesen

Lippenpflege

„Die Lippen einer Frau sind das schönste Tor zu ihrer Seele“ besagt eine chinesische Weisheit.

Weiterlesen

So funktioniert der digitale Selbsttest

Aufgrund der bundesweiten Öffnungsschritte ab 19. Mai 2021 hat das Land das Testangebot erweitert.

Weiterlesen

Silke Liska

Die Mitarbeiter*innen der Stadt-Apotheke stehen für unseren Slogan „Always better together“. Weil es an der Zeit ist, Ihnen auch hier eine Bühne zu geben und sie und ihre Talente vorzustellen, tun wir genau das in unserer gleichnamigen Blog-Reihe.

Weiterlesen

Nicole Grundner

„Always better together“ lautet das Mitarbeiter*innen-Motto der Stadt-Apotheke Judenburg. Um diese und ihre Talente vor den Vorhang zu holen, stellen wir sie in der gleichnamigen Blog-Reihe vor.

Weiterlesen

Frühjahrsputz für den Körper

Müdigkeit, trockene Haut, schmerzende Gelenke und die Kilos wollen einfach nicht purzeln?

Weiterlesen

Xundheitstipp - Lavendel

Lavendel – der mediterrane Allrounder

Weiterlesen

Zu Ihrer & unserer Sicherheit

Infektionsschutz ist in Zeiten der Corona-Pandemie besonders in der Apotheke wichtig, denn hier treffen unter anderem Risikogruppen aufeinander.

Weiterlesen

Die Lärchpechsalbe 10%

Lärchpech, ein Hausmittel aus der Natur. Mit wertvollen ätherischen Ölen!

Weiterlesen

Fette Öle - Argan

Das Arganöl ist reich an Vitamin E, das freie hautschädigende Radikale abwehrt.

Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage.

Weiterlesen

Das Geheimnis der Zistrose

Zistrosenpräparate werden zur Vorbeugung und begleitenden Behandlung von Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten verwendet.

Weiterlesen

Always better together!

Was die „Bremer Stadtmusikanten“ mit einer Apotheken-Crew gemeinsam haben.

Weiterlesen

Apobusiness-Award 2019

And the apobusiness-Award 2019 goes to: Stadt-Apotheke Judenburg – Warum unser Umbau ein ganz besonderer war

Weiterlesen

Die wunderbare Welt der Öle

In der Aromatherapie beruht das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele auf den Kräften ätherischer Öle.

Weiterlesen

Lust auf Naturkosmetik made in Austria?

Mit Frühlingskind ist ab sofort eine weitere Naturkosmetik-Linie bei uns in der Apotheke erhältlich.

Weiterlesen

Xundheitstipp - Mistelkraut

Das Mistelkraut ist ein pflanzliches Arzneimittel, das schon seit vielen Jahrtausenden in der Volksmedizin als Heilpflanze angewendet wird.

Weiterlesen

Bleiben Sie Fair

Seinen Beitrag dazu zu leisten lokale Unternehmen zu unterstützen und Arbeitsplätze vor Ort zu sichern oder online bestellen und paar Tage später gemütlich vor die Haustür liefern lassen?

Weiterlesen

#WeCare - Medikamentenzustellung

Ihre Gesundheit ist unser größtes Anliegen. Deswegen möchten wir Sie, aufgrund der derzeit herrschenden Situation, dabei unterstützen und dringend benötigte Medikamente (innerhalb von Judenburg) zu Ihnen nach Hause zustellen.

Weiterlesen

Virenfrei durch den Winter!

In der kalten Jahreszeit kommt es zu einem Großangriff von Viren auf den Menschen. Abhilfe mit Naturprodukten von Dr. Pandalis.

Weiterlesen

Apotheker Gall´s Xundheitstipp

Apotheker Gall´s Magenelexier & Osteoporose Tropfen

Weiterlesen

Apotheker-Tipp

Chlorophyll ist ein Körper-Putzmittel. Es steckt in grünem Gemüse und Kräutern. Das Blattgrün liefert alles, was den Körper basisch macht und einer Übersäuerung entgegensteuert.

Weiterlesen

„Alt & Neu“

Zwei Attribute, die sich in der modernisierten Stadt-Apotheke Judenburg ergänzen!

Weiterlesen

Apotheker-Tipp

Sanfte Darmreinigung mit Flohsamen: Zwei Teelöffel Samen in 100ml Wasser einrühren und quellen lassen. Morgens und abends einnehmen und mindestens 250 ml Wasser danach trinken.

Weiterlesen

In neuer Frische

Gestemmt, gebohrt, gehämmert und gesägt – ja sogar gelöscht wurde nach einer kurzen Schrecksekunde während der 5 Monate, in denen wir unser Tagesgeschäft in den Container am Judenburger Busbahnhof verlegt haben.

Weiterlesen

Kurkuma - Super-Food der Superlative

Kurkuma (gelber Ingwer, falscher Safran) kann mehr als man ihm zutraut.

Weiterlesen

Apotheker-Tipp

Eine Handvoll Walnüsse pro Tag kann den geistigen und motorischen Leistungsabfall stoppen. Der tägliche verzehr von etwa zehn Macadamianüssen kann bereits nach vier Wochen den Blutcholesterinspiegel merkbar senken.

Weiterlesen

Schmuck, der unter die Haut geht

Was vor einigen Jahrzehnten in unseren Breitengraden ausschließlich mit Seefahrern oder Gefängnisinsassen assoziiert wurde hat sich in den letzten Jahren zum salonfähigen Körperschmuck entwickelt.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Akzeptieren Sie die Verwendung aller Cookies um alle Funktionen zu aktivieren. Weitere Informationen