| | |
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Mo-Fr 08:00 - 18:30 Uhr
|
Sa 08:00 - 12:00 Uhr
|
Das Geheimnis der Zistrose

Das Geheimnis der Zistrose

In einer der sonnenreichsten Regionen Europas  wächst  die graubehaarte Zistrose (Cistus incanus). Der wärme- und lichtliebende Strauch bevorzugt die unberührten, magnesiumreichen Böden Südeuropas. Als ein wahrer Überlebenskünstler sorgt die graubehaarte Zistrose mit ihrem feuerfesten Wurzelwerk dafür, dass sich die Pflanzenwelt nach den in der Macchia immer wieder tobenden Waldbränden schnell verjüngt.


Die Verwendung der zur Blütezeit im Frühjahr harzig-aromatisch duftenden Pflanze lässt sich bis ins 4. Jahrhundert vor Christus zurückverfolgen.  Seit dieser Zeit findet die  Zistrose auch als Haustee Verwendung. Der herb schmeckende Tee wurde besonders in Griechenland als Durstlöscher oder zur Entspannung nach einem anstrengenden Tag gerne getrunken. Das im Frühling und Sommer geerntete  Kraut wurde in den Schatten gelegt und in der frischen Meerbrise schonend getrocknet.
Heute wird die Zistrose nicht nur als Tee verwendet. Hochwertige Cystus-Extrakte  aus biologischem Anbau werden in Form von Tabletten, Lutschpastillen  und  Salben für empfindliche Haut verwendet.


Der medizinische Wert der Zistrose liegt in ihrem hohen Gehalt an sogenannten Polyphenolen  begründet. Wie man heute weiß, sind diese Verbindungen  aufgrund ihrer chemischen Struktur in der Lage, Bakterien und Viren zu binden. Dadurch wird das Eindringen   krankmachender Keime  in den Körper verhindert. Auch Schwermetalle, insbesondere Cadmium,  können durch  die Inhaltsstoffe der Zistrose gebunden und ausgeleitet werden.


Zistrosenpräparate werden daher zur Vorbeugung und begleitenden Behandlung von Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten verwendet. Aufgrund des rein physikalischen Wirkmechanismus wird das Immunsystem nicht beeinträchtigt und es entwickeln sich keine Resistenzen. Zistrosenpräparate können von Kindern und Jugendlichen sowie  in der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.


Weitere Blogeinträge

Nicole Grundner

„Always better together“ lautet das Mitarbeiter*innen-Motto der Stadt-Apotheke Judenburg. Um diese und ihre Talente vor den Vorhang zu holen, stellen wir sie in der gleichnamigen Blog-Reihe vor.

Weiterlesen

Frühjahrsputz für den Körper

Müdigkeit, trockene Haut, schmerzende Gelenke und die Kilos wollen einfach nicht purzeln?

Weiterlesen

Denise Tilger

In unserer Reihe „Always better together“ präsentieren wir jene Mitarbeiter*innen, die die Stadt-Apotheke am Laufen halten und zu einem ganz besonderen Arbeitsplatz machen.

Weiterlesen

Gratis Covid-Testung

Unser Angebot richtet sich an Personen OHNE Symptome und mit Voranmeldung.

Weiterlesen

Xundheitstipp - Lavendel

Lavendel – der mediterrane Allrounder

Weiterlesen

Zu Ihrer & unserer Sicherheit

Infektionsschutz ist in Zeiten der Corona-Pandemie besonders in der Apotheke wichtig, denn hier treffen unter anderem Risikogruppen aufeinander.

Weiterlesen

Die Lärchpechsalbe 10%

Lärchpech, ein Hausmittel aus der Natur. Mit wertvollen ätherischen Ölen!

Weiterlesen

Fette Öle - Argan

Das Arganöl ist reich an Vitamin E, das freie hautschädigende Radikale abwehrt.

Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage.

Weiterlesen

Mit Räucherwerk positive Energien freisetzen

Erinnerungen an eine sehr alte Zeit kommen hoch, wenn Räucherstoffe und Räucherstäbchen entzündet werden. Die Seele entspannt sich und öffnet sich für die wohltuende Wirkung der Düfte.

Weiterlesen

Bachblüten für Tier(freund)e - Edis Pets Notfalltropfen

Situationen für diese Bachblüten Kombi: Erste Hilfe, Panik, Unfall, Silvester, tragisches Ereignis, Schmerz, Verlust, Beisserei, Tierarztbesuch.

Weiterlesen

Das Geheimnis der Zistrose

Zistrosenpräparate werden zur Vorbeugung und begleitenden Behandlung von Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten verwendet.

Weiterlesen

Always better together!

Was die „Bremer Stadtmusikanten“ mit einer Apotheken-Crew gemeinsam haben.

Weiterlesen

Apobusiness-Award 2019

And the apobusiness-Award 2019 goes to: Stadt-Apotheke Judenburg – Warum unser Umbau ein ganz besonderer war

Weiterlesen

Tee mit Botschaft

Ausgezeichnete Qualität und eine ausbalancierte Kombination aus „Gut für den Menschen“ und „Gut für den Planeten“ zeichnet den Tee von Cleo‘s aus.

Weiterlesen

Die wunderbare Welt der Öle

In der Aromatherapie beruht das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele auf den Kräften ätherischer Öle.

Weiterlesen

Lust auf Naturkosmetik made in Austria?

Mit Frühlingskind ist ab sofort eine weitere Naturkosmetik-Linie bei uns in der Apotheke erhältlich.

Weiterlesen

Xundheitstipp - Mistelkraut

Das Mistelkraut ist ein pflanzliches Arzneimittel, das schon seit vielen Jahrtausenden in der Volksmedizin als Heilpflanze angewendet wird.

Weiterlesen

Bleiben Sie Fair

Seinen Beitrag dazu zu leisten lokale Unternehmen zu unterstützen und Arbeitsplätze vor Ort zu sichern oder online bestellen und paar Tage später gemütlich vor die Haustür liefern lassen?

Weiterlesen

#WeCare - Medikamentenzustellung

Ihre Gesundheit ist unser größtes Anliegen. Deswegen möchten wir Sie, aufgrund der derzeit herrschenden Situation, dabei unterstützen und dringend benötigte Medikamente (innerhalb von Judenburg) zu Ihnen nach Hause zustellen.

Weiterlesen

Virenfrei durch den Winter!

In der kalten Jahreszeit kommt es zu einem Großangriff von Viren auf den Menschen. Abhilfe mit Naturprodukten von Dr. Pandalis.

Weiterlesen

Apotheker Gall´s Xundheitstipp

Apotheker Gall´s Magenelexier & Osteoporose Tropfen

Weiterlesen

Apotheker-Tipp

Chlorophyll ist ein Körper-Putzmittel. Es steckt in grünem Gemüse und Kräutern. Das Blattgrün liefert alles, was den Körper basisch macht und einer Übersäuerung entgegensteuert.

Weiterlesen

„Alt & Neu“

Zwei Attribute, die sich in der modernisierten Stadt-Apotheke Judenburg ergänzen!

Weiterlesen

Apotheker-Tipp

Sanfte Darmreinigung mit Flohsamen: Zwei Teelöffel Samen in 100ml Wasser einrühren und quellen lassen. Morgens und abends einnehmen und mindestens 250 ml Wasser danach trinken.

Weiterlesen

In neuer Frische

Gestemmt, gebohrt, gehämmert und gesägt – ja sogar gelöscht wurde nach einer kurzen Schrecksekunde während der 5 Monate, in denen wir unser Tagesgeschäft in den Container am Judenburger Busbahnhof verlegt haben.

Weiterlesen

Kurkuma - Super-Food der Superlative

Kurkuma (gelber Ingwer, falscher Safran) kann mehr als man ihm zutraut.

Weiterlesen

Die Lip Balms aus der Stadt-Apotheke

Was haben bunte Flamingos, Libellen, Murmeltiere und Waschbären gemeinsam? Sie sind die tierischen Stars unsere neuen, hauseigenen Produktlinie!

Weiterlesen

Apotheker-Tipp

Eine Handvoll Walnüsse pro Tag kann den geistigen und motorischen Leistungsabfall stoppen. Der tägliche verzehr von etwa zehn Macadamianüssen kann bereits nach vier Wochen den Blutcholesterinspiegel merkbar senken.

Weiterlesen

Thymianbalsam

Für jede Hausapotheke in der Erkältungszeit!

Weiterlesen

Schmuck, der unter die Haut geht

Was vor einigen Jahrzehnten in unseren Breitengraden ausschließlich mit Seefahrern oder Gefängnisinsassen assoziiert wurde hat sich in den letzten Jahren zum salonfähigen Körperschmuck entwickelt.

Weiterlesen

Fünf Gründe, die Apoheke dem Online-Versand vorzuziehen.

Warum es gerade bei Apotheken besser ist, die Kompetenz vor Ort zu nutzen, haben wir zusammengefasst.

Weiterlesen

Propolis - Altes Heilmittel neu entdeckt

Haben Sie sich schon mal gefragt, was die emsigen Bienen, die dieser Tage durch die Luft schwirren, für Ihre Gesundheit tun könnten? So einiges, denn neben dem Honig für Ihr Frühstücksbrot liefern sie ein altbewährtes Arzneimittel.

Weiterlesen

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen